Suche:   
Entwicklungsphasen
Entwicklungsphasen

Die entwicklungspsychologischen Phasen im Kindes- und Jugendalter


Ein Afrikanisches Sprichwort sagt: „Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.“
Genau so ist das bei der Entwicklung unserer Kinder. Man soll die natürlichen Wege der Entwicklung nicht belasten. Die Kinder sollen in ihrem eigenen Rhythmus Entdeckungen, Erfahrungen, Experimente selber erleben und verarbeiten um diese auch verstehen zu können.
Die Entwicklung des Kindes unterteilt sich in verschiedene Phasen. Jede Entwicklungsphase hat seine charakteristischen Merkmale. Für die Eltern ist es wichtig diese  Merkmale zu kennen, um dadurch das Kind besser zu verstehen und eine gute und stabile Beziehung zu ihm aufbauen zu können. Die Entwicklungsphasen sind folgende:
• Vorgeburtliche Entwicklung 
• Säuglingsalter  (Geburt und erste Lebensmonate)
• Kleinkind und Vorschulkind  (zwei bis fünf Jahre)
• Kindheit  (Einschulung bis Vorpubertät):     -  Grundschulkind (sechs bis acht Jahre) 
                                                                                -  Späte Kindheit (neun bis zwölf Jahre)
• Pubertät und Jugendalter