Suche:   

Weitere News gibt es in den sozialen Netzwerken und als RSS-Feed


Auf jede Frage eine Antwort

 

Herzlich Willkommen in

Ihrem ElternWeb Dresden

location > Elternweb
11.01.2018 - ElternWeb Dresden - Freizeit-News

Winterferien mit Köpfchen

Bei einer 5-tägigen Fahrt in den Winterferien des Projektes "KAMEO – KommaAberMEthodenbOx" in die Windmühle Seifhennersdorf, hat ihr Kind die Möglichkeit, selbst Autor, Spieleentwickler, Filmemacher oder Darsteller*in in einem Film zu werden.

Grafik: Jugendverein Roter Baum e.V.

Das im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie Leben!" geförderte Modellprojekte KAMEO hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit sächsischen Schüler*innen, Materialien und Methoden für den Unterricht zu entwickeln, die einen verantwortungsvollen Umgang mit rechtspopulistischen Thesen aufzeigen und ein demokratisches, tolerantes Miteinander stärken sollen. Wo Lehrer*innen im hektischen Schulalltag oft überfordert sind, setzen wir an.

Vom 12. - 16.02.2018 bieten wir eine Seminarfahrt, bei der junge Menschen selbst kreativ werden, einiges über Politik lernen, jede Menge Spaß haben und dabei auch noch ganz konkret die Welt von Kindern und Jugendlichen verbessern können. Und das alles völlig kostenlos.
Neben Workshops zu bestehenden alternativen Unterrichtsmethoden, wollen wir neue Ideen entwickeln, mit einem professionellen Filmteam eine kurzen Film drehen oder eben beim Eislaufen gemeinsam eine gute Zeit haben.

Teilnehmen dürfen Schüler*innen ab 13 Jahre.

Weiter Infos und Anmeldung unter: http://roter-baum.de/anmeldung-kameo 

Kontakt:
Projektleitung KAMEO
Jugendverein Roter Baum e.V. // Politische Jugendbildung

Swetlana Moser
Mail: swetlana.moser@roter-baum.de 
Mobil: 0176-20 50 11 56
Fon: 0351-858 27 20
Fax: 0351-858 27 08

Julian Schmidt
Mail: julian.schmidt@roter-baum.de 
Fon: 0351-858 27 20
Mobil: 0176-96 84 13 70

Claudia Creutzburg
Mail: Claudia.Creutzburg@roter-baum.de 
Fon: 0351-858 27 20

Web: www.roter-baum.de/kameo 


Großenhainer Str. 93
01127 Dresden


Quelle: Jugendverein Roter Baum e.V.

Kommentare

[kommentieren] (0 bisher)